Nachrichten


20. November 2018

Companisto will Business Angels und die Crowd vereinen

Die Berliner Investment-Plattform und BAND-Mitglied Companisto möchte nun gezielt finanzstarke Investoren und Business Angels ansprechen. Als regulatorische Herausforderung stellt sich dar, die Vorteile professioneller Business-Angel-Investments mit denen einer Investment-Plattform zu verbinden. Ziel ist, als Angel Investor online auf einfache Weise in Startups und Wachstumsunternehmen investieren zu können. Companisto hat bereits in der Vergangenheit die Crowd (mehr)

20. November 2018

Susanne und Felix Porsche steigen bei KI-Startup TAWNY ein

Dr. Marco Maier (Geschäftsführer TAWNY), Prof. Susanne Porsche, Felix Porsche, Dr. Michael Bartl (Geschäftsführer TAWNY) © TAWNY  Das Business-Angel-Duo Susanne und Felix Porsche steigt beim Münchner KI-Startup TAWNY ein. Damit stellt sich das Team rund um Geschäftsführer Dr. Michael Bartl stark auf, hat es mit Prof. Susanne Porsche doch die Gewinnerin der von BAND verliehenen (mehr)

19. November 2018

Startschuss für das neue Hamburger Startup-Förderprogramm „InnoFounder“

Hamburgs ErsterBürgermeister Peter Tschentscher mit den drei Gründern der Startups Cronbach, MateCrate und Vimato. (v.l.n.r.) (Bild: Jan Pries / Senatskanzlei Hamburg) Cronbach, MateCrate und Vimato sind die ersten drei Startups, die durch das neu aufgelegte Förderprogramm für Hamburger Gründer/innen und Gründerteams „InnoFounder“ von der IFB Hamburg unterstützt werden. Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher überreichte ihnen die (mehr)

13. November 2018 – Bewilligte Zuwendungen steigen um ein Viertel

Aktuelle Zahlen zum INVEST - Zuschuss

Mehr als 96 Millionen € sind seit Start des INVEST-Programms 2013 an Business Angels als Zuwendungen bewilligt worden. Mit dem 20-prozentigen Zuschuss des Bundes konnten somit mehr als 385 Millionen € privates Kapital gehebelt werden, mehr als 480 Millonen € sind insgesamt in Start-ups geflossen. Bislang deutet alles darauf hin, dass 2018 zum Rekordjahr wird. (mehr)

07. November 2018 – ESIL regt zum Erfahrungsaustausch an - Treffen der Local Leaders in Brüssel

Europäisches Projekt zur Stärkung der Business Angels Märkte

Matthias Wischnewsky präsentiert die für 2019 geplante Study Visit gemeinsam mit den niederländischen Partner René Reijtenbagh (Business Angels Nederland, rechts im Bild) Anfang November trafen sich Vertreterinnen und Verteter von Business Angels Organisationen aus knapp 30 Ländern zur Diskussion und zum Austausch von Best Practices. Das Projekt ESIL - Early Stage Investing Launchpad wird von (mehr)