12. Juli 2021

65 begeisternde female Start-ups präsentieren sich aktuell auf dem „Woman Entrepreneurs Parcours21“

Die neue BAND Online Plattform für Gründerinnen wächst und etabliert sich als zentrale Anlaufstelle Jetzt registrieren lassen! Im März 2021 ist er an den Start gegangen, der „Women Entrepreneurs Parcours21“ (WEP21), die bundesweite BAND Online-Plattform für mehr Sichtbarkeit für female Start-ups, angesiedelt auf der Kampagnenwebsite des „Women Business Angels Year 2020/21“ (www.wbay2021.de), also genau dort, (mehr)

12. Juli 2021

Women Business Angels Year 2020/21: AKTUELLE TERMINE

Dienstag, 14. September 2021, 15:00 – 17:00 Uhr (online)“Women Angels investing at its best”, eine Masterclass der BANDakademie – nicht nur für weibliche Business Angels.   Warum ist Angel Investing für Frauen eine spannende Asset Klasse? Was zeichnet Frauen als Investorinnen aus und welche Fragen und Themen sind im Zusammenhang mit einem Angel Investment in (mehr)

01. Juli 2021

INVEST – Zuschuss für Wagniskapital: Die Juni Zahlen

Mit dem Ziel mehr Investoren für innovative Unternehmen zu gewinnen und die Investitionspower von Business Angels zugunsten von Start-ups zu erhöhen, wurde INVEST – Zuschuss für Wagniskapital im Jahr 2013 initiiert und konnte Ende Juni bereits über 25.000 Anträge von Investoren, bzw. Unternehmen verzeichnen. Die aktuellen Zahlen für INVEST aus dem Juni 2021: Unternehmen Anträge: (mehr)

19. Juni 2021

„Golden Aurora“ 2021: Who will be Europe’s Female Angel Investor of the year? Proposals now!

Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND), the national federation of the business angels market in Germany, will hand out the annual „Golden Aurora Award“ for Europe’s Female Angel Investor of the year 2021. Who is eligible to be nominated?Any active female angel investor with a permanent residence in Europe Who can nominate?The female angel investor (mehr)

01. Juni 2021

Neu in BAND: Digital Hub Logistics Hamburg

Der Digital Hub Logistics Hamburg hat sich in den vergangenen Jahren im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Ankerplatz für Start-ups und Innovationen entlang der Logistik und Supply Chain entwickelt. Gelegen in der Hamburger Speicherstadt lagern auf über 1.500 Quadratmetern Coworking-Fläche mittlerweile keine Kaffeesäcke, Gewürze oder Teppiche mehr, sondern eine Vielzahl an Ideen die die (mehr)