01. April 2021

„Ein Exit ist ein sehr komplexes Verfahren“ – Dr. Tobias Engelhardt, Business Angel des Jahres 2016, im Interview

BAND Mitglied ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co. haben Ihre Anteile an der Gießharzmanufaktur copaltec mit Sitz in Stuttgart an die Nagel Holding verkauft. Im BAND Gespräch gibt Dr. Tobias Engelhardt, Partner und Gründungsgesellschafter von ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co., Einblicke in den Prozess des Verkaufs und wie sich das Ganze angebahnt hat. Herzlichen Glückwunsch zum (mehr)

01. April 2021

Erstes Quartal 2021: 25 neue BAND akkreditierte Business Angels

Grafik-Copyright: Gordon Johnson/Pixabay Die große Attraktivität von BAND für Angels bleibt auch im Jahre 2021 ungebrochen. 25 Business Angels sind trotz Pandemie in diesem Zeitraum neu als BANDmitglieder akkreditiert worden. BAND sagt „Herzlich willkommen“ und freut sich auf die Zusammenarbeit. Das gebündelte Know-how der Mitglieder ist Basis z.B. für die erfolgreiche Arbeit der BANDakademie, an (mehr)

31. März 2021

Start-ups aufgepasst! Jetzt Euren Business Angel zur Wahl des Business Angel / der Angel Investorin des Jahres 2021 vorschlagen

BAND ehrt herausragendes Angel Engagement mit der „Goldenen Nase“. Ihr seid ein Start-up, das einen Business Angel (m/w/d) an Bord hat, von dem Ihr völlig begeistert seid, der nicht nur Kapital eingebracht hat, sondern mit Kompetenz und Know-how, Netzwerkkontakten und vor allem Zeit, Eurem jungen Unternehmen wichtige Impulse gibt, der sich mit Euch freut und (mehr)

31. März 2021

Innovativ, grün und nachhaltig: BAND ist neuer Executive Partner des KUER.NRW Gründungswettbewerbs

Bild-Copyright: Stefan Wirkus, www.wirkus-wirkt.de KUER.NRW, der renommierte Gründungswettbewerb für grüne Start-ups am Standort NRW, geht in die nächste Runde. Dieser Wettbewerb wurde von pro Ruhrgebiet, dem Unternehmernetzwerk der Metropole Ruhr, im Auftrag des NRW Umweltministeriums bereits in den Jahren 2019 und 2020 durchgeführt. Mit seinem klaren Fokus auf den Zukunftsbranchen Klima, Umwelt, Energieeffizienz und Ressourcenschonung (mehr)

25. März 2021

„Zukunftsfonds“: Erste Bausteine starten bereits im April

Die Bundesregierung stellt in den kommenden Jahren 10 Mrd. Euro für einen Investitionsfonds für Zukunftstechnologien, den „Zukunftsfonds“, bereit. Insbesondere (technologierorientierte) Start-ups mit hohem Kapitalbedarf werden davon profitieren. Am Mittwoch (24. März 2021) wurde die KfW von Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier offiziell mit der Umsetzung des „Zukunftsfonds“ beauftragt. Innerhalb der KfW wird die (mehr)