04. Oktober 2022

Die 150 aktivsten Business Angels in Deutschland

In einer Auswertung von Handelsregisterdaten der letzten drei Jahre hat das BAND-Mitglied AddedVal.io eine Übersicht erstellt, welche Business Angels in Deutschland die meisten Startup-Beteiligungen eingegangen sind. Dabei wurden Beteiligungen an deutschen Startups durch Kapitalerhöhung zwischen Juli 2019 und Juli 2022 gezählt. Noch nicht gewandelte Wandeldarlehen und Investments in ausländische Startups konnten nicht gezählt werden. Mit 37 (mehr)

28. September 2022

Buchvorstellung: „Das Start-up Pricing Canvas“

Klaus Wächter, Berater, Angel Investor, Vertriebsprofi und Gründer, hat mit seinem zweiten Buch „Das Start-up Pricing Canvas – Bausteine, Modelle und Strategien für die richtige Preisgestaltung” die Preisgestaltung von Start-ups unter die Lupe genommen. Denn: Nach wie vor ist die Preisgestaltung eine der wichtigsten Säulen eines jeden Start-ups. Eine effektive Preisstrategie steigert nicht nur die (mehr)

22. September 2022

Neu in BAND: AiCubator

AiCuris Anti-infective Cures AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen das Therapien gegen Infektionskrankheiten entwickelt. Trotz des dringenden Bedarfs an neuen antibakteriellen und antiviralen Ansätzen werden viele großartige Ideen nicht weiterverfolgt oder stehen frühzeitig vor großen Hürden. Um disruptive Ideen zu unterstützen und gezielt Partner in strategisch wichtigen Bereichen aufzubauen, hat AiCuris den AiCubator ins Leben gerufen. (mehr)

14. September 2022

70 grandiose Start-ups beim BAND PITCH Day

Das erste Highlight des diesjährigen Business Angels Tags hatte es in sich. Auf der vorgelagerten online Pre-conference, dem BAND PITCH Day, gaben sich nicht weniger als 70(!) Start-ups aus den Branchen Medizin & Gesundheit, Mobilität, Greentech, IT sowie Food & Beverage am Dienstag, 13. September, fast 12(!) Stunden lang die virtuelle Klinke in die Hand. (mehr)

14. September 2022

Interview mit „WAM’25“-Partnerin und Angel Investorin Katja Ruhnke

Katja Ruhnke ist Angel Investorin und hat gemeinsam mit ihrer Schwester Conny Höhrl die CK Venture Capital GmbH aufgebaut. Vor ihrem Einstieg in die Start-up Szene hat Katja Ruhnke viele Jahre als Musicaldarstellerin gearbeitet. In ihrem Buch „Female Money“ hat Katja Ruhnke die Rolle von Angel Investorinnen unter die Lupe genommen und ist überzeugt davon, (mehr)