vom 17. Dezember 2020

BrANDneues 17/2020: BAND sieht Vorschlag für Mitarbeiterbeteiligung kritisch

Mehr Schatten als Licht sieht BAND beim Entwurf eines Fondsstandortgesetzes, zu dem das Bundesfinanzministerium eine schriftliche Anhörung durchgeführt hat. BAND hält es zwar für begrüßenswert, dass die Bundesregierung darin endlich deutsche VCs ausländischen Fonds umsatzsteuerrechtlich gleichstellt und auch für gut, dass das Thema „Mitarbeiterbeteiligung“ als wichtiges Thema von der Politik aufgegriffen worden ist. Nach Auffassung (mehr)