04. Februar 2014

Investitionszuschuss Wagniskapital im Fokus

BrANDneues 2/2014

Der Jahresauftakt bei Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) steht ganz im Zeichen des Investitionszuschusses Wagniskapital (IVZ).

IVZ Verzeichnis förderfähiger Unternehmen vereinfacht das Matching
Mit dem Relaunch der BAND Webseite wurde auch ein Verzeichnis derjenigen Unternehmen online gestellt, die förderfähig im Sinne des IVZ sind. Investoren können sich damit ab sofort bequem über die Grunddaten von förderfähigen Unternehmen informieren. Abrufbar sind neben den Kontaktdaten auch eine Kurzdarstellung des Geschäftsmodells sowie der Kapitalbedarf. Die Liste ist darüber hinaus nach verschiedenen Kriterien selektierbar. Dazu zählen unter anderem die Branche und das Bundesland, in dem das Kapital suchende Start-up ansässig ist. Ziel des IVZ Verzeichnisses ist es, die Transparenz zu erhöhen und das Matching zwischen Business Angels und Kapital suchenden Unternehmen zu vereinfachen. BAND ist bemüht, das IVZ-Verzeichnis stets aktuell zu halten. Unternehmen, deren Förderfähigkeitsbescheinigung nicht mehr gültig ist, werden automatisch aus dem Verzeichnis gelöscht. Darüber hinaus verpflichten sich die Unternehmen, sich aus dem Verzeichnis austragen zu lassen, sobald sie nicht mehr auf der Suche nach einem Investor sind. Bisher haben 47 Unternehmen die Möglichkeit genutzt und sich in das Online-Verzeichnis eintragen lassen. Bis Jahresende 2013 wurden vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) 365 Anträge von Kapital suchenden Firmen bewilligt worden. Dem stehen 208 bewilligte Investorenanträge gegenüber. Schätzungsweise (unter Berücksichtigung auslaufender Förderfähigkeit und neu bewilligter Anträge) sind damit bereits zwei Wochen nach dem Start des IVZ-Verzeichnisses rund 30% aller förderfähigen Unternehmen, die noch keinen Investor haben, im IVZ-Verzeichnis gelistet.

Das Online-Verzeichnis mit Registrierungsmöglichkeit unter http://www.band-ivz-verzeichnis.de/

BAND IVZ Deutschland Rallye – Alles zum Investitionszuschuss Wagniskapital
Um die Nutzungsmöglichkeiten des IVZ vorzustellen und insbesondere rechtliche und steuerrechtliche Fragestellungen im Rahmen des IVZ zu klären, startet BAND am 17.02.2014 die zweite Staffel der IVZ Deutschland Rallye. Bundesweit informiert BAND in sechs Veranstaltungen über den IVZ, dabei kommen Experten führender Wirtschaftsprüfungs- und Rechtsanwaltsgesellschaften zu Wort, die den Teilnehmern in allen Fragen zum IVZ „Rede und Antwort“ stehen.

Die Termine der IVZ Rallye:

17. Februar 2014: Essen – RST HANSA GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
18. Februar 2014: Hannover – Herfurth & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
19. Februar 2014: Magdeburg – Investitionsbank Sachsen-Anhalt
20. Februar 2014: Dresden – IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH
25. Februar 2014: Heidelberg – Technologiepark Heidelberg GmbH
19. März 2014: Mainz - Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie unter Termine