05. Februar 2018

BAND sucht die Goldene Nase 2018

raw_3b1501a6-6cc7-476f-97b2-fe49117eaabb

Strahlende Gewinner: Im letzten Jahr wurden mit Christian Vollmann (1. vl.) und Alfred Möckel (3. v.l.) gleich zwei Investoren als Business Angels des Jahres ausgezeichnet. Sie erhielten die Auszeichnung aus den Händen von Bundeswirtschaftsministerin  Brigitte Zypries (2. v.l.). Dr. Egbert Willam, Gastgeber des Business Angels Community Summits 2017 und BAND Vorstand Dr. Ute Günther komplettieren das Bild.

Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) zeichnet in diesem Jahr wieder den „Business Angel des Jahres“ mit der begehrten „Goldenen Nase“ aus.

Wer kann nominiert werden?

Anwärter auf den Titel „Business Angel des Jahres 2018“ ist, wer sein(e) Start-up(s) neben seinem Investment auch durch sein eigenes Netzwerk und sein Know-how in besonderer Weise unterstützt hat und eventuell erste Exiterfolge vorweisen kann. Die Beteiligung muss nach dem 31. Dezember 2013 eingegangen worden sein und der Investor muss seinen Hauptwohnsitz in Deutschland haben.

Wie läuft die Nominierung ab?

Vorschläge zum „Business Angel des Jahres 2018“ werden von allen Start-ups entgegengenommen, an denen er oder sie sich beteiligt hat. Dabei sollte hervorgehoben werden, was sie als Jungunternehmer an der Zusammenarbeit mit ihrem Business Angel besonders schätzen. Gerne darf ein und derselbe Investor von mehreren Start-ups vorgeschlagen werden.

Eckdaten der Bewerbung:

  • Kurzporträt des vorschlagenden Unternehmens inkl. Kontaktdaten
  • Kontaktdaten des Angels
  • Was zeichnet den Business Angel aus?

Die schriftlichen Vorschläge können bis zum 31. März 2018 per E-Mail bei Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) an guenther@business-angels.de eingereicht werden.

Verleihung

Verliehen wird die „Goldene Nase“ von einer ausgewählten Jury, die aus Mitgliedern des „BAND Heaven of Fame“ und Akteuren des Ecosystems besteht. Im Rahmen des „Deutschen Business Angels Tages 2018“ am 17./18. Juni wird der Sieger schließlich geehrt und in den exklusiven Kreis der Mitglieder des „BAND Heaven of Fame“ aufgenommen.

Hintergrund

Mit der Auszeichnung des „Business Angel des Jahres“ und der Verleihung der „Goldenen Nase“ setzt BAND alljährlich ein Zeichen für die Leistungen der Business Angels. Erfolgsgeschichten erfahrener Angels und deren Portfoliounternehmen sollen bekannt gemacht werden, um damit andere Unternehmer zu motivieren, sich mit Kapital und Know-how an jungen, innovativen Unternehmen zu beteiligen. Zusätzlich sollen Start-ups so auf diese attraktive Art der Gründungsfinanzierung aufmerksam gemacht werden. Im letzten Jahr gab es mit Alfred Möckel und Christian Vollmann sogar zwei Gewinner. Die „Business Angels des Jahres“ sind Botschafter der Business Angel Idee und herausragende Beispiele für das Fortkommen der deutschen Start-up-Szene.

Weitere Informationen:

Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND), Dr. Ute Günther, Tel. +49 201 89415-12

E-Mail: guenther@business-angels.de.

Ausschreibung als PDF