Der Weg zum Business Angel

Als Dachverband der Business Angels Netzwerke geben wir Start-ups die Gelegenheit, sich zentral durch ein einheitlich von den Netzwerken akzeptiertes Formular (One Pager) um eine Präsentation vor den Business Angels der BAND Mitgliedsnetzwerke zu bewerben.

Senden Sie den von Ihnen herunter geladenen und ausgefüllten One Pager an BAND (band@business-angels.de). BAND prüft die eingegangenen One Pager auf Plausibilität, Vollständigkeit und allgemeine Eignung für ein Business Angels Investment und leitet diese bei positivem Befund an die Geschäftsstellen der Business Angels Netzwerke und assoziierten Mitglieder (wie Crowdinvesting-Plattformen und Inkubatoren) weiter.how2getabusinessangel

BAND selbst führt als Dachverband, abgesehen von Sonderevents, wie dem Deutschen Business Angels Tag,  keine Matchings  zwischen  Investoren und Unternehmern auf Kapitalsuche durch.

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Weiterleitung eines One Pagers sind:

  • komplett ausgefüllter One Pager (inkl. vollständiger und schlüssiger Finanzsituation und -planung),
  • Fokus auf innovative und Technologie orientierte Projekte,
  • Ausarbeitung der Alleinstellungsmerkmale.
  • Weiterhin zu beachten ist, dass der One Pager vom eigentlichen Unternehmer (Gründer) ausgefüllt uns zugesandt werden muss
  • und dass es sich bei dem Projekt um ein ganzheitliches Geschäftskonzept und keine reine Produktidee handeln sollte.
  • Auch das Alter der Unternehmung ist für Business Angels wichtig, denn sie investieren in der Regel in der frühen Phase einer Unternehmensentwicklung.

Bei dieser Prüfung wird nur der One Pager berücksichtigt, zugesandte Businesspläne und Executive Summaries können nicht in die Bewertung mit einfließen und werden auch nicht an die Geschäftsstellen der Mitgliedsnetzwerke weitergeleitet. Der One Pager ermöglicht uns, als standardisiertes Formular eine Vergleichbarkeit branchendifferenter Projekte zu erzielen.

 

One Pager (Word)

Download