18. August 2016

(Zwischen-)Finanzierungen über Wandeldarlehen

BANDakademie Workshop am 15. September bei LUTZ|ABEL in Stuttgart website-header

Wandeldarlehen stellen eine attraktive Möglichkeit für Business Angels dar, in Start-ups in der Seedphase zu investieren, ohne eine Unternehmensbewertung vornehmen zu müssen. Worauf ist bei dieser Finanzierungsform zu achten, welche Vor- und Nachteile sind zu erkennen, welche praktischen Erfahrungen und Hürden gibt es?

Im BANDakademie Workshop am 15. September 2016 werden diese und andere Fragen geklärt. Zu Beginn refererieren Dr. Lorenz Jellinghaus und Björn Weidehaas (LUTZ | ABEL) über die rechtlichen Aspekte der Start-up Finanzierung mittels Wandeldarlehen. Im Praxis Panel geben die Angel Investoren Andreas Kochhäuser und Carl Mahr (Business Angels Region Stuttgart e.V.) Statements zu ihren Erfahrungen mit Wandeldarlehen ab, bevor in einer abschließenden, offenen Diskussion das Thema im Plenum erörtert wird.

Hier finden Sie das detaillierte Programm (PDF)

Anmeldung hier

 Anmeldegebühr: 20 €

Partner des BANDakademie Workshops am 15.9:

LUTZ ABEL Logo

 

Business Angels Region Stuttgart Logo