08. Mai 2018

Workshop: Arbeits- und Innovationskultur

h

In einem neuen Workshop des CSR Hub NRW wird das Geheimnis Attraktiver Arbeitgeber thematisiert. Zu Gast beim Social Impact Lab auf dem Haniel Campus werden Fragen diskutiert wie:

  • wird die Digitalisierung unseren Arbeitsalltag tatsächlich vereinfachen? Können durch die neue Kultur der schnellen Innovation rigide Strukturen aufgebrochen und zeitgemäß gestaltet werden?
  • kann ich mein Unternehmen zukunftsfähig organisieren? Welche Potenziale bieten u.a. flache Hierarchien, selbstständiges Arbeiten oder selbstbestimmte Gehälter?
  • können wir die Digitalisierung als Chance nutzen und welche Herausforderungen müssen wir überwinden?

Rudolph Bott vom Telefonie-Anbieter sipgate wird anhand der „Work Hacks“ des Unternehmens Einblicke in eine innovative Arbeitswelt liefern und auch aus dem BAND-Netzwerk wird wieder ein Vertreter vor Ort sein und Tipps zur Finanzierung in der Gründungsphase geben. Unterstützt wird der Workshop durch CREATIVE.NRW.

Für wen: Gründerinnen und Gründer, junge KMUs
Datum: 19. Juni 2018 (Dienstag)
Zeit: 10.00 bis ca. 17 Uhr
Ort: Social Impact Lab Duisburg, Franz-Haniel-Platz 4, 47119 Duisburg

Die Teilnahme ist Kostenlos.

Weitere Infos finden Sie unter http://www.csrhub-nrw.de/arbeits-und-innovationskultur/

 

europäische union

 

 

efre nrw

 

 

wirtschaft und energie