23. Mai 2016

Wie erkennt man Impact Investments?

Workstudio zu nachhaltigen Geschäftsmodellen am 31.05.2016 in Wuppertal Save earth concept

Wie kann ich potentielle Impact Investments identifizieren? Dieser Frage geht ein Workstudio in Wuppertal nach, das im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums von CSCP ausgerichtet wird.  BAND ist Partner von CSCP im Projekt CSR Hub NRW. Der Workshop am 31.5. richtet sich an Banken, Business Angels, Fonds und Stiftungen, die mit ihren Investments nachhaltig etwas bewirken wollen.

Im Workshop werden verschiedene Parameter von Geschäftsmodellen näher betrachtet, die darüber Auskunft geben, ob ein Impact Investment dem eigenen Anspruch gerecht wird. Die Referenten Marilyn Heib (bettervest), Sylvia Wisniwski (Finance in Motion) und Alexis Figeac (Inneon) werden in verschiedenen Themenblöcken jeweils einen kurzen Input geben.

Das gesamte Programm des in englischer Sprache abgehaltenen Workshops finden Sie hier: Programm

Für Rückfragen steht Ihnen Patrick Bottermann zur Verfügung:

Email: patrick.bottermann@scp-centre.org, Tel.: +49 202 459 58 - 22

Anmeldung hier: http://ten.scp-centre.org/registration/

Foto: © tonefotografia - Fotolia.de