23. September 2011

Vom Business Angels Jahr 2010 zur Dekade der Business Angels

Frankfurt, Essen. BAND, Business Angels Netzwerk Deutschland e.V., hatte das Jahr 2010 symbolisch zum „Business Angels Jahr“ ausgerufen. In einer groß angelegten Offensive zur Belebung des Business Angels Marktes wurde während der gesamten 12 Monate des Jahres – in Kooperation mit dem Bundeswirt-schaftsministerium und mit einer Vielzahl von Partnern - ein umfangreicher Ak-tionskatalog absolviert. Insgesamt wurden 512 Aktionen durchgeführt, davon 180 eigene und Partnerveranstaltungen und 70 Gesprächstermine mit Politik und Verbänden.

Jetzt muss die enorme positive Resonanz verfestigt und in Nachhaltigkeit übergeführt werden. Insoweit lassen sich Erfolge nicht durch kurzfristiges Handeln, sondern nur durch langfristige, zielorientierte Arbeit erreichen. Deswegen deklariert BAND das zweite Jahr-zehnt des Jahrtausends zur DEKADE der BUSINESS ANGELS und bittet alle an der Früh-phasenfinanzierung von jungen Unternehmen Interessierten sich bis zum 31.12.2011 mit Vorschlägen und eigenen Aktivitäten einzubringen.

Die als Ergebnis des Business Angels Jahres formulierten Dekadenziele sind:

  • Business Angels Community stärken
  • Bei jedermann bekannt sein
  • In Politik und Öffentlichkeit Anerkennung finden
  • Respektierter Partner der Investoren entlang der Finanzierungskette sein
  • Forschung und Statistiken über Business Angels verbessern.

Für die nächste Zeit hat BAND mehrere konkrete Projekte im Rahmen der Dekade festgelegt, um den genannten Zielen näher zu kommen. Zum Teil sind sie bereits angegangen worden:

Aktuelle Dekadenprojekte

  • BAND Business Angels Community Summit
  • BAND Booklet „Leitfaden für Business Angels“ – ein Nachschlagewerk
  • Auslobung eines Journalistenpreises für die beste Veröffentlichung zum Thema „Business Angels“
  • Parlaments-Angels mit Herz für Gründer und deren Finanzierung suchen.