Vergangene Veranstaltungen der BANDakademie 2017/18/19/20/21/22

Zurück zu den aktuellen Veranstaltungen


2022

BANDakademie in Kooperation mit AddedVal.io: Business Angel Bootcamp: In vier Abenden bereit für das erste Angel Investment: Interaktiv – praxisnah – remote

Das Bootcamp für Einsteiger in die Angel Welt und alle, die ihr Wissen auffrischen wollen oder den strukturierten Überblick suchen.

Vier kompakte Abende, nur im Paket buchbar, ONLINE mit Teilnahmebestätigung

vom 07. bis 27. Juni 2022, online via Zoom


BANDakademie: „Digitalisierung des Gesellschaftsrechts –  jetzt aber richtig!“
Das deutsche Gesellschaftsrecht wird bekanntlich ab August 2022 digitalisiert. Allerdings wird diese Digitalisierung aufgrund einer aktuellen Gesetzesinitiative deutlich umfassender erfolgen als anfänglich durch das DiRUG vorgesehen. Insbesondere sollen über Bargründungen hinaus Anmeldungen sämtlicher Gesellschaften zum Handelsregister möglich sein sowie eine digitale Errichtung von Vollmachten. Darüber hinaus sollen ab 2023 Finanzierungsrunden ebenfalls digital durchführbar sein. Inzwischen hat auch die Bundesnotarkammer die technischen Abläufe der Onlinebeurkundung/-beglaubigung veröffentlicht, wodurch eine einfache Handhabung durch die Beteiligten gewährleistet werden kann. Der Workshops gibt einen strukturierten Überblick über alle Neuerungen.
28. Juni  2022 von 16:00 – 17:30 Uhr, online via Zoom

BANDakademie: GESSI Standardverträge für die Start-up Finanzierung
Ein Workshop der BANDakademie im Rahmen der Start-up Woche Düsseldorf in Kooperation mit: TIGGES Rechtsanwälte
Die wichtigsten GESSI Standardterms auf einen Blick mit DEEP DIVE Syndizierung und Pooling: Warum Syndizierung, in welcher Intensität und in welcher Rechtform? Und Antworten auf die Frage: Wie die Standards optimal nutzen, welche Praxiserfahrungen es im Umgang mit den Dokumenten gibt. Das German Standards Setting Institute (GESSI) ist ein Gemeinschaftsprojekt von Business Angels Netzwerk Deutschland und dem Startup-Verband. Dort finden Start-ups, Business Angels und andere Investoren für ihre wichtigsten Verträge und Dokumente zum kostenlosen Download, Standardtexte, die die Start-up Finanzierungen in Deutschland schneller, einfacher, kostengünstiger und gleichzeitig rechtssicher möglich machen.
21. Juni 2022 von 16:00 bis 19.30 Uhr, TIGGES Rechtswälte | Zollhof 8 | 40221 Düsseldorf


BANDakademie: Environmental Social Governance (ESG) in Early-stage Investing – Reflections on Sustainability Regulation

Die kurz „Offenlegungsverordnung“ genannte SFDR (Sustainable Finance Disclosure Regulation) ist Teil des EU-Aktionsplanes zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums. Angesichts der Vielfalt „grüner“ Produkte, die sich inzwischen am Kapitalmarkt tummeln, will sie für mehr Transparenz sorgen. Insofern gibt sie vor, welche konkreten Nachhaltigkeitsinformationen kommuniziert werden müssen, um ESG Finanzprodukte als „nachhaltige Investments“ bezeichnen zu dürfen. Erklärtes Ziel ist, dem „Greenwashing“ entgegenzuwirken und Finanzmarktteilnehmende in die Lage zu versetzen, Wachstum auf nachhaltige Weise zu finanzieren. Gut gemeint – auch gut gemacht? Kann die EU-Verordnung in der Praxis überzeugen? Wo hakt es in der Umsetzung? Welche Fragen bleiben unbeantwortet, welche Herausforderungen stellen sich wem? Referenten zum Thema sind Dr. Mariana Bozesan, Preisträgerin des Golden Aurora Awards für Europas weiblichen Business Angel des Jahres 2019, und Thomas Schulz, der bereits seit 20 Jahren als Investor tätig ist. Beide sind Mitbegründer der AQAL Capital GmbH in München.
27. April 2022 von 16:00 – 17:30 Uhr, online

„Onlinegründungen im Gesellschaftsrecht – grenzenlos vereinfacht?”
Im Juni 2021 haben Bundestag und Bundesrat das Gesetz zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiRUG) beschlossen. Das Gesetz tritt am 1. August 2022 in Kraft und sieht unter anderem Regelungen zur Onlinegründung einer GmbH sowie weitere Onlineverfahren für Registeranmeldungen bei Kapitalgesellschaften vor. Die BANDakademie nimmt das Thema auf und setzt es auf die Agenda. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit Schwenke Schütz GbR aus Berlin durchgeführt. Referieren wird Holger Schütz, Rechtsanwalt und Notar der Schwenke Schütz GbR, Berlin.
Mittwoch, 19. Januar 2022, 16:00 bis 17:30 Uhr, online

2021 

„BANDexpertforum 2021 – Immer Ärger mit den Patenten”
Probleme analysieren, nach Lösungen suchen! Reicht der bereits erstellte IP-Transferleitfaden aus? Ist ein von allen Seiten akzeptierter Standardvertrag „IP-Transfer“ faktisch und rechtlich möglich, wer sollte sich darum kümmern und würde er breite Akzeptanz finden? Für die Start-up-Finanzierung sind solche Standardverträge im Rahmen des “German Standards Setting Institutes (GESSI)” auf eine Riesenresonanz gestoßen. Beim BANDexpertforum 2021 versammeln sich Experten und Expertinnen aller Seiten an einem Runden-Online-Tisch: Patent- und Rechtsanwälte, Vertreter des Bundesforschungsministeriums, der Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen, Start-up-CEOs sowie Angels mit Ausgründungserfahrung.
Dienstag, 14. Dezember 2021, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr, online

„Finanzierungs-Know-how“ für aktive und potentielle Investorinnen – Session 1: Angel Investing
Start einer Workshop-Reihe der BANDakademie in Kooperation mit dem VdU – Verband deutscher Unternehmerinnen e.V.
Freitag, 01.10.2021, 13:00 – 15:00 Uhr, online

“Women Angels Investing at its best”
Eine Masterclass der BANDakademie – nicht nur für weibliche Business Angels

Begeisterung steckt an: Lernen Sie aktive Angel Investorinnen, ihre „Geschichten“ und ihre Deals kennen. Warum investieren Frauen in innovative Start-ups, was erwarten sie von ihren Gründungsteams, wie leben sie mit dem Risiko? Welche Kompetenzen sind unverzichtbar, um in dieser spannenden Assetklasse erfolgreich zu sein, welche Netzwerke notwendig? Was muss getan werden für mehr weibliche Business Angels, mehr spannende Gründungen von Gründerinnen und mehr Öffentlichkeit für Women Angel Investing? Antworten und Best Practice liefert die BAND Masterclass „Women Angel Investing at its best“, ein Special Event des „Women Business Angels Years 20201/21”.
Dienstag, 14.09.2021, 15:00 – 17:30 Uhr, online

BANDmasterclass: Angel Investing at its best – eine Veranstaltung der BANDakademie in Kooperation mit Rotonda Investor Office GmbH im Rahmen der Startup-Woche Düsseldorf
Der interaktive Workshop findet im Rahmen der Startup-Woche Düsseldorf statt, ist adressiert an aktive Business Angels ebenso wie an angehende Angel Investoren. Praktiker und Experten teilen ihr Erfahrungswissen, liefern profunde Kenntnisse und Best Practice-Beispiele zu den notwendigen Skills und besonderen Herausforderungen beim Investieren in innovative Unternehmen.
Dienstag, 08. Juni 2021, 19:00 – 21:00 Uhr, online via ZOOM

Inkubatoren & Acceleratoren Added Value für Angels und Start-ups
Acceleratoren und Inkubatoren versprechen effektive Starthilfe für Start-ups. Sie sind inzwischen vielfältig im Markt anzutreffen, branchenunabhängig oder -fokussiert, international ausgerichtet oder regional konzentriert, die Programme differieren. Was bieten sie jungen Unternehmen, wie können Start-ups und Business Angels von ihrer Arbeit profitieren? Ultimative Deal-Quellen für Angel Investoren? Garanten für erfolgreiche Start-ups? Was funktioniert besonders gut? Woran entzündet sich Kritik? Welche Alleinstellungsmerkmale zeichnet sie aus? Diese und Ihre Fragen wollen wir klären. In kurzen Reverse Pitches stellen sich Inkubatoren & Acceleratoren vor. Wir schauen uns Best Practice Beispiele an und diskutieren mit Business Angels, Start-ups und Multiplikatoren.
Dienstag, 18. Mai 2021, 14:00 bis 16:00 Uhr, via Zoom

Human Resources: How to reduce your investment risk?
Ein Workshop der BANDakademie in Kooperation mit Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V
Team und nochmals Team! „In erster Linie investieren wir in das Team“, das ist eines der meistgehörten Statements, wenn es um Kriterien für die Investitionsentscheidung von Angel Investoren geht. Doch wie erkennen Angels gute Teams? Erfahrungswissen? Bauchgefühl? Kriterienkatalog, der bereits beim ersten Gespräch die Tücken entlarvt? Softwarebasierte Assessments, Algorithmen, die Gründerpersönlichkeiten „entdecken“? Der Workshop problematisiert, stellt Lösungsansätze vor, ob er Antworten liefert, diskutieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Donnerstag, den 06. Mai 2021, 16:00 bis 17:30 Uhr, via Zoom

Angel Investments in Impact Start-ups
Nachhaltigkeit (oder „Impact“) und Start-ups – wie lässt sich das Beste aus diesen zwei Welten verbinden? Wie unterscheidet sich Impact Investment von klassischem Risikokapital? Was sollten Business Angels, die in Impact Start-ups investieren wollen, berücksichtigen? Und was kennzeichnet Start-ups, die sich „Impact“ auf die Fahne schreiben? Business Angels Netzwerk Deutschland setzt das Thema „Impact“ auf die Agenda der BANDakademie, um die Wirkung von Impact Investing unter die Lupe zu nehmen. Das Thema liegt BAND am Herzen, deswegen wird dieser Workshop in Kooperation mit capacura kostenlos angeboten.
Montag, 19. April 2021, 14.00 bis 16.00 Uhr, via Zoom

Investment-Ready sein für Start-ups
Die Suche nach Kapital ist für jedes innovative Start-up eine der zentralen Stellschrauben für Wachstum und Erfolg. Doch wann ist dafür der genau richtige Zeitpunkt? Welcher Investor passt zum Unternehmen, und wie kann man sich optimal vorbereiten? Welche Fehler sollten man unbedingt vermeiden und wer navigiert Start-ups durch den Angel Markt? Erfolgreich Geld einzuwerben, funktioniert dann am besten, wenn Start-ups „Investment-Ready“ sind, wenn sie sich bewusst und gezielt auf die Kapitalsuche vorbereitet haben. Wie kann das gehen?
Dienstag, 16. März 2021, 16:00 bis 18:00 Uhr, via Zoom

BANDakademie: „Wissenswertes im Zusammenhang mit Insolvenzen von Start-ups“
Aus aktuellem Anlass – zum 01.01.2021 ist eine Reform des Insolvenzrechts in Kraft getreten, die u.a. einen Rechtsrahmen für Restrukturierung vorsieht – setzt die BANDakademie das Thema „Insolvenzen speziell von Start-ups“ auf die Agenda, erörtert die rechtlichen Neuerungen, klärt was zu tun ist, wenn Angel investierten Unternehmen die Insolvenz droht und ob und wie die Insolvenz abzuwenden ist und warnt eindringlich davor, vorschnell falschen Ratschlägen zu folgen. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB durchgeführt.
Donnerstag, 25. Februar 2021, 16.00 bis 17.30 Uhr, via Zoom

Die NEUE Richtlinie: INVEST Zuschuss für Wagniskapital
Mit Exkurs: Update und Erfahrungsaustausch CORONA Hilfen
Mit Wirkung zum 01.01.2021 ist die neue Richtlinie INVEST – Zuschuss für Wagniskapital in Kraft getreten. Sie enthält Verbesserungen sowohl für Investoren als auch für Start-ups. BAND informiert über die wesentlichen Änderungen und skizziert die Eckpunkte der Förderung.
Dienstag, 09.02.2021, 17:00 bis 18:00 Uhr, via Zoom

Masterclass:Angel Investing: Die Basics
Die Veranstaltung wird in Kooperation mit Baltic Incubate, Business Club Mecklenburg-Vorpommern, aus Rostock durchgeführt und richtet sich an angehende Business Angels und alle, die mehr wissen wollen über Angel Investing: Start-ups, Gründerunterstützer, Multiplikatoren und Dienstleister im Bereich Frühphasenfinanzierung.
Donnerstag, 04. Februar 2021, 16.00 bis 18.00 Uhr, via Zoom


2020

Special Exitzuschuss
INVEST – Zuschuss für Wagniskapital
Neben dem Erwerbszuschuss kann der Investor einen Exitzuschuss erhalten, wenn er seine ab 01.01.2017 mit Erwerbszuschuss geförderten Anteile nach der Mindesthaltedauer veräußert und er diese Beteiligung als natürliche Person eingegangen ist. Die BANDakademie-Session fasst alles Wissenswerte zum INVEST Exitzuschuss zusammen – Voraussetzungen, Förderbedingungen, Antragsverfahren, Beispielrechnungen, häufig gestellte Fragen, etc.
Montag, 23. November 2020, 16:00 bis 17:00 Uhr, via Zoom

BANDexpertforum: „BENEFIT durch (Mitarbeiter-) Beteiligungsprogramme – Varianten, Stärken und Schwächen, Zukunftsmodelle“
Das BANDexpertforum 2020 setzt das hochaktuelle Thema (Mitarbeiter-) Beteiligungsprogramme auf die Agenda, klärt den Sachstand, kritisch und kontrovers, analysiert Varianten, Stärken und Schwächen, blickt in die Praxis, lässt Experten, Angel Investoren und Start-ups zu Wort kommen, schaut über den nationalen Tellerrand und stellt Zukunftsmodelle zur Diskussion.
Mittwoch, 18. November 2020, 15:00 bis 18:00 Uhr, via Zoom

Der Beirat als Steuerungsgremium bei Business Angel Beteiligungen
Juristische Aspekte, Erfahrungsbericht sowie Paneldiskussion von Angels und Start-ups über ihre Beiratserfahrungen
Mittwoch, 14. Oktober 2020, 16:00 bis 17:30 Uhr, via Zoom

Lust auf Innovation? Was Angel Investoren begeistert und wie sie agieren.
Der Vormittagsworkshop ist adressiert an aktive und potentielle Angel Investoren und alle, die sich für Investments in innovative Start-ups begeistern. Im Zentrum steht der Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Angel Investoren und innovativen Start-ups rund um Alternative Investments, ausgewählte Gründerteams stellen ihre innovativen Geschäftsideen vor.
Freitag, 25. September 2020, 10:00 bis 12:00 Uhr, in Kooperation mit DONNER & REUSCHEL Aktiengessellschaft, Hamburg, via Zoom

BAND Masterclass: Angel Investing at its best
Der Online-Workshop, den BAND in Kooperation mit Rotonda Investor Office GmbH durchführt, ist adressiert an aktive Business Angels ebenso wie an angehende Angel Investoren. Praktiker und Experten teilen ihr Erfahrungswissen, liefern profunde Kenntnisse und Best Practice-Beispiele zu den notwendigen Skills und besonderen Herausforderungen beim Investieren in innovative Unternehmen.
Mittwoch, 16. September 2020, 18:00 bis 20:00 Uhr, via Zoom

ANGEL EXPERTISE: Wachstumsfinanzierung und internationale Expansion von Technologieunternehmen über den Kapitalmarkt – was Angel Investoren darüber wissen müssen
in Kooperation mit Euronext
Trotz großer Vorteile des Kapitalmarkts, wie z.B. einer kontinuierlichen Bewertung, einer unvergleichbaren Höhe an Liquidität und entsprechendem Zugang zu neuem Eigen- wie Fremdkapital für die gelisteten Unternehmen, bleibt die Option auf einen Börsengang in Deutschland häufig ungenutzt. Vor allem für junge Technologieunternehmen mit großen Ambitionen und weltweiter Konkurrenz hat dieser fortlaufende Missstand einen gravierenden Standortnachteil zur Folge.
Donnerstag, 10.09.2020, 16.00 bis 17.00 Uhr, via Zoom

Angel Expertise: Nur Investment oder auch Investitionsstrategie?
IP als Entscheidungsgrundlage für Technologie-basierte Investitionen
Essener Golf Club Haus Oefte e.V., Laupendahler Landstraße 1, 45219 Essen
Patentanwältin Dr. Tanja Bendele vom Veranstaltungspartner RUHR-IP Patentanwälte in Essen erklärt, was im Wettbewerb zu berücksichtigen ist und worauf ein Investor/Business Angel achten sollte. Dr. Helge Lubenow und Ingrid Hiesinger ordnen das Thema IP aus Sicht einer Gründerin, bzw. Investorin ein.
Mittwoch, 26. August 2020, 14:00 bis 18:00 Uhr, Präsenzveranstaltung

Angel Expertise: Technological Due Diligence – professionell gestalten
Prof. Dr. Martin Przewloka, Chief Science Officer der Spotfolio GmbH & Co. KGaA, klärt u.a. die Fragen welche Technologien am Markt eingesetzt werden, welche Alternativen es gibt und wie spezifische Unternehmen aufgestellt sind.
Dienstag, 28. Juli 2020, 17:00 bis 18:00 Uhr, via Zoom

Masterclass: „Angel Investing“ – Basics
Die BAND Masterclass bietet angehenden Business Angels und allen, die mehr wissen wollen über Angel Investing in Deutschland Fakten und Inspiration: Kritisch, kompakt und aktuell von Referentinnen und Referenten direkt aus der Praxis.
Donnerstag, 23.07.2020, 16.00 bis 17.30 Uhr, via Zoom

Forschungsförderung für Start-ups
Wie vom neuen Forschungszulagengesetz (FZulG) profitieren?
Anne Baumgärtel, Business Angel, Arttic Innovation GmbH/PNO Group, München erläutert die Eckpunkte der neuen Steuergutschrift von bis zu € 500.000 für für Start-ups und KMUs für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten.
Dienstag, 07.07.2020, 16:00 bis 17:00 Uhr, via Zoom

Der Notar: Lästiges und teures Übel des Beteiligungsvertrages oder Mehrwert für Rechtssicherheit und Dealoptimierung?“
Hans-Joachim Schwenke, Rechtsanwalt und Notar, Schwenke Schütz Berlin und Vorstandsmitglied Business Angels Club Berlin Brandenburg e. V. stellt provokante Thesen zur Diskussion.
Montag, 22. Juni 2020, 17:00 bis 18:00 Uhr, via Zoom

Durchblick bei 3.000 plus? Wie die passenden Fördermittel für innovative Start-ups finden?
Andrea Selle, Fördermittel Wegbereiter und Partnerin „Women Business Angels Year 2020“ stellt Programme auf Bundes-, Landes- und europäischer Ebene vor, nennt Fallstricke und erläutert, wie man die Förderung, die optimal zum eigenen Unternehmen passt, findet.
Mittwoch, 17. Juni 2020, 16:00 bis 17:00 Uhr, via Zoom

Business Angels überflügeln VCs als Start-up Investoren
Aktuelle Ergebnisse aus der neuen repräsentativen ZEW Studie über
Angel Investoren und ihre Reichweite in Deutschland und anschließender Frage- und Diskussionsrunde.
Donnerstag, 28. Mai 16:00 bis 17:00 Uhr, via Zoom

Mitarbeiterbeteiligung
Wie motiviere und binde ich Gründer*innen und Mitarbeiter*innen an meine Portfolio-Unternehmen?
Prof. Dr. Christoph von Einem und Dr. Mauritz von Einem, ARQIS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, München
Montag, 25. Mai 2020, 16:00 bis 17:00 Uhr, via Zoom

Neu in 2020: „Der Exitzuschuss“
INVEST – Zuschuss für Wagniskapital
BAND Vorstand Dr. Roland Kirchhof erläutert die Eckpunkte zum INVEST Exitzuschuss, der erstmals in 2020 beantragt werden kann.
Dienstag, 19. Mai 2020, 17:00 bis 18:00 Uhr, via Zoom

Start-ups in der Corona Krise nicht allein lassen: Hilfen von Bund und Land – auch Angel Investoren stehen zu ihrer Verantwortung
Informations- und Diskussionsveranstaltung: Thomas Jarzombek, Beauftragter des BMWi für die Digitale Wirtschaft und Start-ups, berichtet über den aktuellen Stand der Verhandlungen und Beschlüsse über Bundeshilfen für Start-ups, Angel Investoren diskutieren, wie sie in der Corona Krise agieren.
Mittwoch, 13. Mai 2020, 18:00 bis 19:30 Uhr, via Zoom

Tokenized Securities
Michael Göymen, Co-Founder + CFO UnitedCrowd GmbH, Köln, erläutert, wie Firmenanteile, Wertpapiere und Co. digital auf der Blockchain abgebildet werden.
Montag, 11. Mai 2020, 16:00 bis 17:00 Uhr, via Zoom

„Standardvertragswerk Wandeldarlehen“
Till-Manuel Saur, Rechtsanwalt, Osborne Clarke, stellt die Eckpunkte des GESSI Standards vor.
Donnerstag, 07. Mai 2020, 15:00 bis 16:00 Uhr, via Zoom

„Alternative Finanzierungsinstrumente: Der virtuelle Beteiligungsvertrag“
Eine neue Spielart der Finanzierung durch Angel Investoren*innen, Family Offices etc. ist die Vereinbarung einer virtuellen Beteiligung – in Kooperation mit BAAR und RST Beratung, Essen
Montag, 04. Mai 2020, 17:00 bis 18:00 Uhr, via Zoom

BAND ANGEL Expertise
Zentrale Rechtsfragen des Angel Investings:
Analyse von Fallbeispielen –
ein interaktiver Workshop
in Kooperation mit Weitnauer Partnerschaft mbB
Mittwoch, 11. März 2020, 14:00 bis 18:30 Uhr in München

MASTERCLASS Angel Investing at its best
Legal Update & Trend Scouting Angel Investing 2020“
in Kooperation mit TIGGES Rechtsanwälte
Dienstag, 21. Januar 2020, 14 bis 19 Uhr
Zollhof 8, 40221 Düsseldorf


2019

BANDexpertforum 2019
„Secondaries als Exitkanal – Neue Chancen oder Sackgasse?”
Donnerstag, 24, Oktober 2019, 14 bis 19 Uhr
in Kooperation mit APX
Axel-Springer Straße 65, 10969 Berlin.

BAND INSEL Camp 2019
„Investor Readiness“-Veranstaltung der BANDakademie
11. und 12. Oktober 2019
Inselhotel Hermannswerder, Potsdam.

MASTERCLASS Angel Investing at its best
in Kooperation mit Rotonda Investor Office GmbH
Dienstag, 09. April 2019, 18.30 bis 21.30 Uhr
Rotonda Business Club, Elisabethstraße 11, 40217 Düsseldorf.

Angel Expertise Mitarbeiterbeteiligungsmodelle auf dem Prüfstand. Funktion | Praxis | Gestaltung. Mit Pitch-Special: „Tech Start-ups and digital innovators“
in Kooperation mit KPMG Law und Zollhof Tech Incubator
Dienstag, 12. Februar 2019, 15 bis 18 Uhr, Zollhof, Kohlenhofstr. 60, 90443 Nürnberg.

Angel Expertise Investmentstrategie von Business Angels: Vertrauen oder Vertrag? Wie viel Rechtssicherheit benötigen Business Angels für ihr Investment?
in Kooperation mit LUTZ | ABEL Rechtsanwalts GmbH
Dienstag, 29. Januar 2019, 16 bis 18:30 Uhr, LUTZ  | ABEL, Caffamacherreihe 8, 20355 Hamburg.


2018

Masterclass Angel Investing at its best
in Kooperation mit b-to-v Partners und EY
Mittwoch, 05.12.2018, 14 bis 18 Uhr, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Rothenbaumchaussee 78, 20148 Hamburg.

Masterclass: Der Business Angel in der Rolle des Lead-Investors
in Kooperation mit Business Angels Region Stuttgart e.V. und Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.
Donnerstag, 27. September 2018, 15.00 bis 18.00 Uhr, Stuttgart

Masterclass: Angel Investing in Deutschland
Freitag, 27. April 2018, Bremen.

Masterclass: Wie manage ich meine Beteiligungen?
Donnerstag, 26. April 2018, München
in Kooperation mit ARQIS Rechtsanwälte, Venture Capital Club München und BayStartUP.

Awareness: How to be a Business Angel
Mittwoch, 11. April 2018, Göttingen
in Kooperation mit SNIC, Göttingen.

Masterclass: Angel Investing in Deutschland
Montag, 19. Februar 2018, Düsseldorf
in Kooperation mit der NRW.BANK.

Masterclass: Post-Investment Erfolgsfaktoren für frühphasige Angel- und VC Beteiligungen
Mittwoch, 24. Januar 2018, Stuttgart
in Kooperation mit Business Angels Region Stuttgart e.V., COOPERATIVA Venture Group und KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Standort Stuttgart.


2017

Investieren in Start-ups: Spannende Investitionsalternativen für private Anleger und Unternehmen
Mittwoch, 15. November 2017, 18:00 bis 20.00 Uhr, Mainz in Kooperation mit Business Angels Rheinland-Pfalz e.V., IHK für Rheinhessen & Business Angels Netzwerk Saarland.

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert
Mittwoch, 8. November 2017, 12:00 bis 15:00 Uhr in Stuttgart, in Kooperation mit den Business Angels Netzwerken Baden-Württemberg.

BANDexpertforum 2017
Marktüblichkeit im Kreuzfeuer
Verwässerungsschutz, Liquidationspräferenzen und Klauseln beim Wandeldarlehen im Diskurs der Experten
Montag, 6. November 2017, 14:00 bis 18:00 Uhr in Frankfurt a.M.

Angel Investing mit INVEST 2.0
Dienstag, 24. Oktober 2017, 16:00 bis 18:30 Uhr, Erfurt in Kooperation mit IQ2b und ThEx Thüringer Zentrum für Existenzgründung, Erfurt.

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert
Freitag, 29. September 2017 in Oldenburg, in Kooperation mit Business Angels Weser-Ems-Bremen e.V.

Angel Expertise: Angel Investments entlang der Finanzierungskette:
Wie die Zusammenarbeit mit VC Gebern optimieren
28. September 2017, Hamburg, in Kooperation mit Osborne Clarke.

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert
Dienstag, 12. September 2017, 12:00 bis 15:00 Uhr, Lüneburg, in Kooperation mit Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH für Stadt und Landkreis Lüneburg.

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert
Mittwoch, 30. August 2017, 16:30 bis 20.00 Uhr, Magdeburg in Kooperation mit Gruendelpartner, Rechtsanwälte, Investitionsbank Sachsen-Anhalt und Investforum Startup-Service.

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert
Dienstag, 15. August 2017, 16:00 bis 19:00 Uhr in Dresden in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Dresden.

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert
Freitag, 14. Juli 2017, in Gelsenkirchen in Kooperation mit BAAR e.V., pro Ruhrgebiet e.V. und der Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen.

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert
Dienstag, 04. Juli 2017, in Braunschweig in Kooperation mit BANSON e.V.

Masterclass Deal Terms: Wichtige Eckpunkte zur Gestaltung des ‘perfekten’ Deals für Angels, Gründer und VCs
Montag, 26. Juni 2017, 15:30 bis 19.00 Uhr, Berlin in Kooperation mit COOPERATIVA Venture Services GmbH.

Angel Expertise: Vom Business Angel zum Altgesellschafter – Zur Rolle des Angels in späteren Finanzierungsrunden
Donnerstag, 18. Mai 2017, 12:00 bis 15:00 Uhr, München in Kooperation mit LUTZ | ABEL Rechtsanwalts GmbH.

Masterclass Angel Investing in Deutschland
Dienstag, 25. April 2017, 13:30 bis ca. 17:00 Uhr, München in Kooperation mit Go Beyond Investing

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert
Mittwoch, 5. April 2017, 16:00 bis 19:00 Uhr in Kiel in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Kiel.

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert
Donnerstag, 16. März 2017, 12:00 bis 15:00 Uhr in Berlin in Kooperation mit Osborne Clarke.

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert (mit Special Wandeldarlehen + Exit)
Donnerstag, 2. März 2017, 11:00 bis 14:00 Uhr in Hamburg in Kooperation mit LUTZ | ABEL Rechtsanwalts GmbH.

INVEST 2.0: Wie der Staat Angel Investing honoriert
Montag, 20. Februar 2017, 08:30 bis 11:00 Uhr in Köln in Kooperation mit Osborne Clarke.