01. Juni 2022

Start-ups: Jetzt Euren Business Angel (m/w/d) zur Wahl des Business Angels des Jahres 2022 vorschlagen


Ihr seid ein Start-up, das einen Business Angel (m/w/d) an Bord hat, der nicht nur Kapital eingebracht hat, sondern mit Kompetenz und Know-how, Netzwerkkontakten und vor allem Zeit Eurem jungen Unternehmen wichtige Impulse gibt, der sich mit Euch freut, aber auch mit Euch leidet, der in schwierigen Zeiten zu Euch hält, motiviert, lobt und kritisiert.

Dann ist jetzt der genau richtige Zeitpunkt, um Euren Business Angel oder Eure Angel Investorin für die Wahl zum „Business Angel des Jahres 2022“ vorzuschlagen und ihm oder ihr so einem Platz im „BAND Heaven of Fame“ zu sichern.

Auch 2022 ehrt BAND selbstverständlich wieder herausragendes Angel Engagement mit der „Goldenen Nase“

Mit der Verleihung der „Goldenen Nase“ an den „Business Angel des Jahres“ setzt BAND alljährlich ein Zeichen für die Leistungen der Business Angels – und das nun bereits im 23. Jahr! Die „Goldene Nase“ ist ein Symbol für die Erfolgsgeschichten erfahrener Business Angels und setzt ein Zeichen für Angel Investing als Treibsatz für Wachstum und Innovation, um noch mehr unternehmerisch erfahrene Persönlichkeiten zu motivieren, sich mit Kapital und Know-how an jungen, wachstumsstarken Unternehmen zu beteiligen.

Wer kann den Business Angel (m/w/d) 2022 nominieren?

  • Ausschließlich Start-ups, an denen der Business Angel / die Angel Investorin beteiligt ist
  • Die Beteiligung muss nach dem 31.12.2017 eingegangen worden sein.

Wer kann Business Angel des Jahres werden?

Business Angels (m/w/d), die

  • ihre Portfoliounternehmen mit Kapital, Know-how, Empathie und ihrem Netzwerk herausragend unterstützen,
  • ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben und
  • bereits erfolgreiche Exits getätigt haben, zumindest wäre das wünschenswert.

Was muss der Vorschlag enthalten?

  • Kurze Skizze, die das herausragende Engagement des vorgeschlagenen Angels beschreibt
  • Kontaktdaten des/der Angel Investor(s)/in
  • Kurzporträt des vorschlagenden Start-ups inkl. Kontaktdaten

Vorschläge bitte bis 31. Juli 2022 über dieses Formular einreichen.