29. November 2018

Standarddokumente für Angels und Start-ups

Roadshow des German Standard Setting Institute wird in 2019 fortgesetzt GESSI

Mit durchweg positiver Resonanz ist das von BAND und BVDS initiierte German Standards Setting Institute (GESSI) in diesem Jahr gestartet. Bei GESSI finden Start-ups, Business Angels und andere Investoren für ihre wichtigsten Verträge und Dokumente Standardtexte. Diese Texte sind nicht nur möglichst einfach und technisch konsistent, sondern berücksichtigen auch die Interessen der verschiedenen Seiten möglichst ausgewogen.

Roadshow Wandeldarlehen im Januar in Leipzig

Der Anfang wurde in diesem Jahr mit dem Standarddokument Wandeldarlehen gemacht. Das von einer Arbeitsgruppe unter juristischer Federführung von Osborne Clarke erstellte Dokument ist seit Sommer 2018 auf der GESSI-WEbsite zum kostenlosen Download bereit und wurde seit August 2018 in einer bundesweiten Roadshow vorgestellt. Der erste Termin der Roadshow in 2019 findet in Leipzig am 22.01.2019 mit dem Kooperationspartner futureSAX statt (Programm und Anmeldung hier: https://standardsinstitute.de/veranstaltungen/)

Nächstes Projekt und Roadshow zu Termsheet

Bereits seit August wird in einer neuen Arbeitsgruppe, diesmal mit Hilfe der juristischen Exertise von ARQIS Rechtanwälte, ein neues Standarddokument zum Thema Termsheet erarbeitet. Das Standarddokument wird im März 2019 seine Premiere feiern und in der Folge ebenfalls auf Roadshow gehen. Merken Sie sich bereits jetzt die Termine vor:

  • 14.03.2019 - Berlin
  • 21.03.2019 - Köln
  • 29.04.2019 - München
  • 20.05.2019 - Karlsruhe (Wandeldarlehen und Termsheet)
  • 21.05.2019 - Konstanz (Wandeldarlehen und Termsheet)

Wir würden uns freuen, Sie bei dem einen oder anderen Termin persönlich begrüßen zu dürfen!

Mehr Informationen und Download des ersten Standarddokumentes hier: https://standardsinstitute.de/