22. Juni 2016

Schweizer Unternehmen startet zum ersten Mal Crowdinvesting in Deutschland

polarmond ag

BANDmitglied Innovestment GmbH:
Schweizer Unternehmen startet zum ersten Mal Crowdinvesting in Deutschland.

Das Schweizer Startup Polarmond – OutDoor Industry Award Gewinner 2015 – steht nach der ersten erfolgreichen Produktreihe mit dem nächsten hochinnovativen All-In-One Schlafsystem kurz vor der Auslieferung. Zur Finanzierung der Markteinführung der neuen zukunftsträchtigen Outdoor-Systeme bietet Polarmond einzelnen Investoren über ein Crowdinvestment die Beteiligung an zukünftigen Unternehmenserlösen. Die Kampagne läuft auf der Berliner Plattform Innovestment.

Das patentierte Polarmond®-Konzept vereint die Funktionen von Zelt, Schlafsack und Isomatte in einem Produkt. Das selbst aufwärmende, temperaturregulierbare und modular aufgebaute All-In-One Schlafsystem mit Entfeuchtungs-Management verhilft Alpinisten, Expeditionsteilnehmern, Trekkern und allen, die gerne draussen schlafen, zu optimalem Schlafkomfort. Dies führt zu stark verbesserter Erholung und maximaler Leistungsfähigkeit innerhalb des Temperaturbereichs von -30°C bis +25°C. Polarmond wird in der Branche als innovativer Vorreiter weltweit gefeiert und hat 2015 den renommierten OutDoor Industry Gold Award gewonnen.

Mit dem Crowdinvestment soll ein Kapitalbedarf von bis zu € 900‘000 für den europaweiten Markteintritt eingeworben werden. Das Ziel ist, dass auch die zahlreichen Freunde, Fans und Partner der Polarmond AG als Einzelinvestoren am zukünftigen Erfolg ihres Unternehmens langfristig teilhaben. Die Aussichten darauf stehen gut – nicht zuletzt deshalb, weil doch eine ganze Reihe von zukunftsträchtigen Polarmond-Produkten bereits patentiert worden sind. Zudem handelt es sich beim Outdoor-Markt um einen sich insgesamt dynamischen entwickelnden Markt, welcher alleine in Europa und Nordamerika auf über 1,4 Mrd. Euro geschätzt wird.

Bereits ab € 250 ist ein Einzelinvestment möglich. Durch das innovative Beteiligungsmodell der Innovestment GmbH partizipieren Anleger an ausgeschütteten Gewinnen und sonstigen Erlösen der Polarmond AG wie Aktionäre. „Innovestment freut sich, mit der Polarmond AG erstmals ein erfolgreiches Schweizer Startup zu präsentieren, das mit seiner Innovationstiefe und Produktqualität einen festen Platz im Schweizer Mittelstand beansprucht“, so Innovestment Geschäftsführerin Christin Friedrich.

Die ersten Investitionen wurden bereits erfolgreich getätigt. Die Early-Bird Phase dauert bis zum 22. Juni 2016 und hält für Investoren exklusive Rabattaktionen und attraktive Spezialboni bereit.

Weitere Informationen:
https://www.innovestment.de/aktuelle-investments/polarmond_the-next-generation-outdoor-products/