22. Juli 2015

Projekte erfolgreich abgeschlossen - EIG und Diamant

Mit dem Hot Deals Event am 26. Juni in Paris hat das EU-geförderte Projekt European Investor Gate seinen Abschluss gefunden. Das Projekt hatte zum Ziel, die Lücke zwischen innovativen Forschungsprojekten und ihrer Kommerzialisierung zu füllen. Zu diesem Zweck wurden Start-ups, die aus europaweiten Forschungsprojekten hervorgegangen sind, mit Investor Readiness Training bereit gemacht für die Finanzierung. Auf verschiedenen Events hatten sie zudem die Möglichkeit, direkt mit Investoren ins Gespräch zu kommen und ihre Geschäftsidee vorzustellen, etwa in Heidelberg, Berlin, Dublin, Paris oder Laval. BAND war als Subcontracting Partner im Projekt engagiert und hat neben der Öffentlichkeitsarbeit in Person von BAND Vorstand Dr. Ute Günther und Dr. Roland Kirchhof sowie Projektmanager Matthias Wischnewsky aktiv am Investor Readiness Training mitgewirkt.

Für das Interreg Projekt DIAMANT, das zum Ziel hat, Cross-Border-Kooperation in der deutsch-niederländischen Grenzregion zu fördern und innovative Produkte und Technologien hervorzubringen, hat BAND die Projektverantwortlichen hinsichtlich Finanzierungsmöglichkeiten durch Crowdinvesting, Business Angels, VCs sowie öffentliche Instrumente beraten. Bei einem Treffen mit Vertretern des niederländischen Wirtschaftsministeriums und Euregio Rhijn-Waal wurden die Ergebnisse präsentiert und Anpassungen des Projekts hinsichtlich der Finanzierung diskutiert.