14. Oktober 2015

Neues Projekt GreenUpInvest gestartet: BAND ist Partner

Workshop am 05.11. in Berlin Albero Ecologia

Foto: © elaborah - fotolia.de

Seit September ist Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) Partner des Projekts GreenUpInvest, dessen Ziel es ist, grüne Gründerfinanzierung in Deutschland zu stärken und voranzubringen. Den Lead des Projektes hat das Borderstep Institut inne, weitere Partner sind BVDS e.V. und FNG e.V. Gefördert wird das Projekt durch die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums.

Grüne Start-ups haben erfahrungsgemäß Schwierigkeiten bei der Finanzierung, aber auch bei Entwicklung und Vermarktung, da unter anderem die kurzfristigen Renditeerwartungen vieler Investoren nicht im Einklang mit dem zum Teil erst langfristigen gesamtgesellschaftlichen Nutzen grüner Produkte und Dienstleistungen stehen. GreenUpInvest plant eine Vielzahl von Aktivitäten, um klimafreundlichen Unternehmen dennoch die Markteinführung Ihrer Produkte zu ermöglichen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.
Diese Aktivitäten umfassen beispielsweise die Schaffung einer Wissensgrundlage über die Hemmnisse und Potenziale der Finanzierung grüner Start-ups, Stärkung des Interesses an grünen Start-ups unter Business Angels und anderen Frühphaseninvestoren sowie Entwicklung und Aufbau eines dauerhaften Online-Angebotes zur Gründungsfinanzierung im Bereich der Green Economy.
Die Beseitigung der Startschwierigkeiten umweltfreundlicher Unternehmen ist für unsere Gesellschaft von großer Bedeutung, um zukunftsorientiert die Nachhaltigkeit im deutschen Unternehmensumfeld voranzutreiben.

Im Rahmen des Projekts findet am 05.11.2015 ein Workshop in Berlin statt, zu dem alle Akteure der grünen Gründerfinanzierung eingeladen sind. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:
http://www.business-angels.de/events/green-start-up-investment-alliance-workshop/

Pressemitteilung zum Projekt bei Borderstep

Mehr Informationen zum Projekt gibt es bei Borderstep