29. Oktober 2021

Neu in BAND: Göttinger SNIC Life Science Accelerator – Willkommen!


Ob molekular, technisch oder digital – die Art der Innovation spielt keine Rolle, wenn es um die niedrigschwellige Förderung von Life Science Startups geht, die in Niedersachsen operativ tätig sein wollen. Der SNIC Life Science Accelerator hilft innovativen Life Science Startups in der Pre-Seed, Seed und Early-Stage Phase gezielt und pragmatisch dabei, konkrete Fragestellungen zu Unternehmensaufbau und Geschäftstätigkeit zu beantworten. Die Unterstützung orientiert sich am konkreten Bedarf der einzelnen Startups. Seit 2018 treffen im SNIC Life Science Accelerator Menschen, Geschäftsideen und innovative Projekte aufeinander. Mit finanzieller Unterstützung des Landes Niedersachsen, der Sparkassen in Südniedersachsen und der Stadt Göttingen konnten inzwischen über 30 Life Science Startups bei ihren ersten unternehmerischen Schritten erfolgreich begleitet werden. Am Erfolg arbeiten etablierte Life Science Unternehmen (u. a. B.Braun, Evotec AG, KWS Saat SE, OttoBock, Sartorius AG, Symrise AG), regionale Gründer-Netzwerke, Niedersächsische Hochschulen und Wirtschaftsförderungen mit. Im Oktober ist SNIC Mitglied in BAND geworden – unser herzliches Willkommen!

Sind Sie interessiert, mehr über die Arbeit des Accelerators und die betreuten Startups zu erfahren? Dann besuchen Sie das LinkedIn Profil oder nehmen via accelerator@snic.de direkt Kontakt auf. Frau Dr. Isabella Gekel steht Ihnen als ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Weitere Infosauchunter: https://snic.de/