11. April 2016

Mehr als 30 Millionen € Zuwendungen bei INVEST - Zuschuss für Wagniskapital

Invest-Logo-website-header

Mit Stand vom 04.04.2016 sind insgesamt 30,99 Millionen € an Zuwendungen bei INVEST bewilligt worden, damit wurden mehr 150 Millionen € an Kapital für junge, innovative Unternehmen mobilisiert. Das 2013 gestartete Zuschussprogramm des Bundes zahlt Business Angels 20% der Investmentsumme bei Finanzierungen innovativer Start-ups. Der Privatinvestor muss eine offene Beteiligung eingehen und zwischen 10.000€ und 250.000€ in ein förderfähiges Start-up investieren, um sich den Zuschuss sichern zu können.

Förderfähige Start-ups findet man u.a. im BAND INVEST - Verzeichnis, das Anfang 2014  an den Start gegangen ist und momentan knapp 40 Unternehmenseinträge aufweist. Interessierte Start-ups müssen zunächst einen Antrag auf Förderfähigkeit beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle stellen. Nach der Finanzierung stellt auch der Investor einen Antrag, um sich den Zuschuss zu sichern. Das Verfahren wird allgemein als unbürokratisch gelobt.

Mehr Information und die Antragsformulare gibt es auf den Seiten des BAFA:

http://www.bafa.de/bafa/de/wirtschaftsfoerderung/invest/