Business Angels Panel

Business Angels Panel LogoDas Business Angels Panel ist eine Initiative von Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND), Essen, der Rheinisch Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH), den VDI nachrichten, Düsseldorf und der Universität Duisburg-Essen. Gestartet in 2001 hat sich das Business Angels Panel als anerkanntes Marktbarometer etabliert, das Trends und Entwicklungen aufzeigt, viel zitiert wird und europaweit Aufmerksamkeit findet.

Der Teilnehmerkreis besteht aus mehr als 50 erfahrenen Business Angels, die den Markt kennen und aus den Erfahrungen  einer Vielzahl eigener Beteiligungen urteilen. Als aktiver Business Angel sind Sie herzlich eingeladen, am Panel mitzuwirken.

Ermittelt werden in einem vierteljährlichen Rhythmus sowohl der Status quo als auch die Entwicklung des Marktes für informelles, privates Eigenkapital. Etwa: Welche Branchen erregen die Aufmerksamkeit von Business Angels, wie ist der Know-how-Transfer organisiert? Wie entwickelt sich die Anzahl der Beteiligungsanfragen, der Deals? Wie hoch sind die Investitionssummen?

Die Ergebnisse des Panels werden im Anschluss an jede Befragungswelle in den VDI nachrichten und weiteren meinungsbildenden Medien veröffentlicht.

Nähere Informationen unter www.ba-panel.de.


02. Juni 2016

Business Angels Panel Nr. 57 (1. Quartal 2016)

Business Angels Panel: Die informellen Wagnisfinanzierer in Deutschland haben im ersten Quartal reichlich investiert. Immer stärker in ihrem Fokus: Industrieautomatisierer. via VDI nachrichten, Düsseldorf, 27. 5. 16, sta In den letzten Wochen gab es gleich drei gute Nachrichten für die Business Angels in Deutschland. Erstens: Die Bundesregierung widersetzt sich nun eindeutig dem Begehren der Länder, (mehr)

14. März 2016

Business Angels Panel Nr. 56 (4. Quartal 2015)

Zuletzt lief es gut für die privaten Wagnisfinanzierer in Deutschland. Sie konnten viele ihrer Beteiligungen veräußern. Außerdem fanden sie viele Erfolg versprechende Investitionsmöglichkeiten. Zurückhaltend stehen sie dem aktuellen Trend zur Informatisierung der Fertigungstechnik gegenüber. Ergebnisse des aktuellen Business Angels Panels. Eigentlich sind Business Angels so etwas wie Technologie-Scouts. Sie investieren ihr Geld und Know-how dort, (mehr)

25. November 2015

Business Angels Panel Nr. 55 (3. Quartal 2015)

Business Angels stellen Gründern Geld und Know-how zur Verfügung. Sie kümmern sich also um unternehmerischen Nachwuchs. Aus dem Business Angel Panel III/2015 geht hervor, dass die Stimmung in der Szene gespannt ist. Eigentlich könnten die Business Angels in Deutschland bester Laune sein. Schließlich verspricht die Bundesregierung im Mitte September verabschiedeten „Eckpunktepapier Wagniskapital“ eine Verbesserung des (mehr)

27. August 2015

Business Angels Panel Nr. 54 (2. Quartal 2015)

Business Angels Panel: Die informellen Wagnisfinanzierer in Deutschland haben zuletzt viele Beteiligungen gewinnbringend veräußert. Mit Neuinvestitionen hielten sie sich aber zurück. Deutlich gestiegen in der Gunst der Gründungsförderer sind Anbieter von Finanztechnologie, sogenannte Fintechs. Ergebnisse des Business Angel Panels, II/2015. Die Hitparade der Business Angels ist an der Spitze unverändert. Am liebsten investieren die Wagnisfinanzierer (mehr)

19. Juni 2015

Business Angels Panel Nr. 53 (1. Quartal 2015)

Business Angels Panel: Im ersten Quartal 2015 haben viele informelle Wagnisfinanzierer in ihr Portemonnaie gegriffen. Die investierte Summe war aber klein. Beste Chancen auf Kapital hatten Dot.coms. Medizintechniker hingegen sanken in der Gunst der Geldgeber. Auf dem Markt für informelles Wagniskapital in Deutschland herrscht weiterhin viel Bewegung. Treibende Kraft waren im ersten Quartal 2015 die (mehr)