29. Februar 2016

INVEST - Zuschuss für Wagniskapital: aktuelle Zahlen

Invest Logo website header

Mit Stand Februar 2016 sind 27,6 Millionen € Zuwendungen im Rahmen von INVEST - Zuschuss für Wagniskapital bewilligt worden. Damit konnten über den 20-prozentigen Zuschuss gut  138 Millionen € an Kapital für innovative Start-ups mobilisiert werden.

Um sich als Business Angel den Zuschuss zu sichern, ist es unabdingbar, in diejenigen Start-ups zu investieren, die im Rahmen des Programms förderfähig sind. Diese Unternehmen haben bereits seit Anfang 2014 die Möglichkeit, sich bei BAND kostenlos in ein Online-Verzeichnis einzutragen, um so für Investoren sichtbar zu sein. Hier gibt es einen Überblick über einige der neuen Start-ups aus den Monaten Januar und Februar:

Das Start-up Leadux aus Berlin entwickelt eine Software, die Leads aus Webseiten generiert und diese dann verkauft. Die Ertäge werden mit dem Betreiber der Webseiten geteilt.

In Dresden ansässig ist die ProNT GmbH. Das Nanotech-Unternehmen ist mit der Produktion und dem Vertrieb von einwandigen Kohlenstoffnanoröhren befasst.

Auch neu dabei ist die Synfioo GmbH aus Potsdam. Das Unternehmen hat eine Software entwickelt, die eine intermodala 360° Transportüberwachung für die Logistikbranche ermöglicht.

Dies sind nur einige Beispiele der knapp 40 veröffentlichten Unternehmensprofile im Verzeichnis. Schauen Sie rein und sprechen Sie bei Interesse gerne direkt die Unternehmerinnen und Unternehmer an: www.band-ivz-verzeichnis.de