High-Level-Matching und Masterclass

Mail_Investoren
Das High-Level-Matching im Projekt GreenUpInvest fand am 06.12.2017 im Berliner VKU-Forum statt. Hawa Dawa und Polylabs konnten die Investoren überzeugen.

Gewinnerlächeln

Matthias Wischnewsky (BAND), Karim Tarraf (Hawa Dawa), Dr. Ute Günther (Vorstand BAND), Kristiāns Grundštoks (Polylabs), Dr. Roland Kirchhof (BAND), © Cordula Giese

Einen umfangreichen Nachbericht und eine Fotogalerie finden Sie hier.

Die Website Bioökonomie.de hat einen Videobericht der Veranstaltung angefertigt:

Programm

10.30    Registration
Ankommen und Kaffee

Masterclass GreenTech Start-ups
11.00    Begrüßung und Moderation
Dr. Ute Günther, Vorstand, Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. BAND, Essen

11:15    Impuls - Leitfaden zur Bewertung des Nachhaltigkeitspotentials von Start-ups
Constanze Trautwein, Researcherin, Borderstep Institut, Berlin

11:30    Investorenpanel - Financing for GreenTech Start-ups
Lucille Bonnet, Senior Investment Manager, High-Tech Gründerfonds, Bonn
Steffen Funck, Investment Manager, Statkraft Ventures GmbH, Düsseldorf
Oliver F. Gosemann,
Business Angel, GOSFAM Investments GmbH, Forst
Axel Schmidt, Projektleitung GLS Crowd, GLS Bank, Bochum

Moderiert von Dr. Roland Kirchhof, Vorstand, Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. BAND, Essen

12:15    Q&A

12:30    Lunch Break und Networking

High-Level-Matching
13.30    Welcome Address

Dr. Ute Günther, Vorstand,
Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND), Essen
Magnus Agerström, Managing Director, Cleantech Scandinavia, Lund, Sweden

Pitchblock I

Moderiert von Matthias Wischnewsky, Project Manager, Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND), Essen

Adaptive Balancing Power, Darmstadt

2P1 (Skandinavien)

akvola Technologies, Berlin

Apparkingspot (Skandinavien)

CARBUNA, Illertissen

Cityntel (Skandinavien)

CNM Technologies, Bielefeld

Fourdeg (Skandinavien)

Dust BioSolutions, Planegg

Halftime - short break

Pitchblock II

Moderiert von Magnus Agerström, Managing Director, Cleantech Scandinavia, Lund, Sweden

FLAXRES, Dresden

Lunalec (Skandinavien)

Gridhound, Aachen

Polylabs (Skandinavien)

Hawa Dawa, München

Sensic (Skandinavien)

Siqens, München

Watersprint (Skandinavien)

SirPlus, Berlin

16.00    Coffee Break

16.30    Speed Dating
Start-ups und Investoren treffen im kurzen Einzelgespräch aufeinander

17.45    …and the winner is…
Investoren stimmen mit ihren GreenUpInvest Dollars für den Gewinner ab

18.00 Drink Reception

Über das High-Level-Matching:

Das im Rahmen des Projekts GreenUpInvest eigens entwickelte High-Level-Matchingformat zielt darauf ab, innovative Start-ups, die einen signifikanten Beitrag zum Klimaschutz leisten und auf der Suche nach Finanzierung sind, mit passenden Investoren zusammenzubringen, die einen Fokus auf die GreenTech Branchen haben.

 

Ansprechpartner bei Nachfragen:

Matthias Wischnewsky
wischnewsky@business-angels.de
0201 894 15 14

 

 

Netzwerkpartner des Events in Berlin:

BACB_Logo_Redesign-rgb-webAdlershof_A2    Climate KIC Accelerator  wincubator

 

Medienpartner:

BerlinValley_195x100 biooekonomie-de_logo_grau-gruen---Kopie Fuer-Gruender_195x100
STARTUPS-Logo Handelsblatt_BB_195x100 VC_Magazin_195x100
HS_Logo

 

Über das Projekt GreenUpInvest:
Ziel der von der Nationalen Klimaschutzinitiative geförderten Green Start-Up Investment Alliance ist es, grüne Gründerfinanzierung in Deutschland zu stärken und voranzubringen. Insbesondere will GreenUpInvest das Engagement von Business Angels und anderen Frühphaseninvestoren im Bereich von GreenTech Start-ups mobilisieren.

Konsortium:

Konsortium

Gefördert durch:

BMUB_NKI_gefoer_Web_300dpi_de_hoch

Impressionen der Düsseldorfer Veranstaltung vom Februar 2017 (Bericht hier):