17. März 2020

„Grißgoddle“ Business Angels Ostwürttemberg


Vorstand der Business Angels Ostwürttemberg: v.l. Bernhard Theiss, Florian Geiger, Simone Moser, Markus Schmid und Sebastian Geiger

BAND freut sich, mit dem Business Angels Netzwerk der Start-up Region Ostwürttemberg ein neues Mitglied im BAND Netzwerk begrüßen zu dürfen. Die Business Angels Ostwürttemberg und ihre derzeit 15 Mitglieder haben sich das Ziel gesetzt, junge Start-ups durch Kapital, Know-How und die Bereitstellung der nötigen Kontakte zu fördern.

Dabei arbeiten die Business Angels Ostwürttemberg eng mit der Start-up Region und dem ebenfalls in Ostwürttemberg ansässigen Pegasus-Fond zusammen. Dadurch soll die Region stärker gefördert werden und größere Investitionen umgesetzt werden können. Einen besonderen Fokus richten die Business Angels Ostwürttemberg auf Start-ups, die in den Bereichen Maschinenbau und hochwertigen Technologien, Informations- und Kommunikationstechnologie, Umwelttechnologie sowie Biotechnologie und Medizintechnik tätig sind.

BAND freut sich auf die Zusammenarbeit! Weitere Informationen zum Business Angels Netzwerk Ostwürttemberg e.V. finden Sie hier.

Foto: Peter Hageneder