10. November 2014

Fodjan sichert sich Business Angel Finanzierung

IQ2B GmbH Business Angels Network

Frank Siegmund investiert in den Futtertechnik-Spezialisten fodjan aus Dresden. Für seine Beteiligung als Business Angel hat Siegmund eine öffentliche Förderung im Rahmen des Programms „INVEST – Zuschuss für Wagniskapital“ beantragt. Aktuell führt fodjan noch Gespräche mit weiteren Business Angels und institutionellen Investoren.

Das Team von fodjan

Das Start-up fodjan entwickelt für landwirtschaftliche Betriebe Software zur Optimierung des Inhalts und der Menge von Futtermitteln. Die Software schlägt unter Einbeziehung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse mögliche Futtermischungen sowie Alternativen zu einzelnen Bestandteilen vor. Außerdem erlaubt das Programm eine laufende Verwaltung des Futtermittelbestands. Fodjan wurde im September 2014 von Carsten Gieseler mit einem fünfköpfigen Team aus der HTW in Dresden gegründet. Gieseler, Geschäftsführer der fodjan GmbH, hatte die Idee für die smart feeding Software während seines Agrar – und Betriebswirtschaftsstudiums und schrieb seine Abschlussarbeit über die Idee. In Zusammenarbeit mit dem Informatiker Johannes Völker, dem Betriebswirt Michael Schütze, dem Webentwickler Daniel Schreck und dem Algorithmus-Spezialisten Paul Völkerentwickelte er die Software bis zur Marktreife.

Frank Siegmund lernte Gieseler und sein Team über ein Gründerseminar der Konrad Adenauer-Stiftung kennen. Überzeugt haben Siegmund neben der Idee und der Technologie vor allem die Qualität des Teams:
„Die fodjan GmbH wurde von vier jungen Menschen gegründet, die jeder auf einem anderen Gebiet eine mehrjährige Expertise vorweisen können. Dieses Team – vor allem aber auch die sprichwörtliche ‚Zusammenarbeit‘ über die vergangenen acht Monate – überzeugt in jeder Hinsicht. Die vier arbeiten zielstrebig und setzen wohlmeinende Vorschläge aktiv und engagiert um. Die Geschäftsidee ist darüber hinaus so aktuell, dass ich mich frage, warum dies bisher noch nicht marktgängig ist“, erläutert der Business Angel seine Beweggründe. Siegmund ist akkreditierter Coach des High-Tech Gründerfonds und leitet das IQ2b GmbH Business Angel Network (BANDmitglied). 2008 erhielt er die von BAND vergebene Auszeichnung „Goldene Nase“ als Business Angels des Jahres.

Über fodjan:
Eine neue Generation Fütterungssoftware
fodjan smart feeding Milchkuh ist eine interaktive und internetbasierte Software zur Futterrationsberechnung für Milchkühe. Das innovative Programm ermöglicht erstmals eine Verbesserung der Tiergesundheit bei gleichzeitiger Reduktion der Futterkosten. Durch einen speziell entwickelten Algorithmus erspart fodjan smart feeding dem Nutzer das zeitaufwändige Ausprobieren verschiedener Futterrationen. Die Bedienung ist einfach und intuitiv gestaltet –die Rechenarbeit erledigt der Algorithmus.
Mehr Informationen hier: www.fodjan.de

Mehr Informationen zu Frank Siegmund und IQ2b hier: www.IQ2b.net

Meldung via http://www.vc-magazin.de/news/deals/item/3144-frank-siegmund-beteiligt-sich-an-fodjan