01. Oktober 2014

Business Angels global unterwegs

DSC_5728

Deutscher Business Angels Tag nimmt weltweite Impulse auf

„From local to global“ lautet das diesjährige Motto des Deutschen Business Angels Tages am 12. und 13. Oktober in München. So wird einer der  Workshops sich z.B. mit Investitionen durch Business Angels in USA, Indien und China befassen. Aber die deutschen Business Angels wollen auch von  den besonders ausgereiften Angel Investoren Märkten weltweit lernen. David. S. Rose, Gründer der New York Angels, der mit dem New York Times Bestseller "Angel Investing: The Gust Guide to Making Money & Having Fun Investing in Startups" gerade Furore macht, wird mit dem Israeli David Assia, Vorsitzender der iAngels und Pionier der israelischen High-Tech und Software Industrie, über das bessere Angels Modell diskutieren.

Neben Workshopprogramm und Kongress umfasst die von Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) ausgerichtete Tagung einen Pre Conference Lunch, den Galalabend mit der Verleihung der „Goldenen Nase“ an den Business Angel des Jahres und eine Messe, bei der allein 130 Start-ups ausstellen werden. Acht von ihnen haben darüber hinaus die Gelegenheit, sich in einem Sieben Minuten Pitch vor allen Kongressteilnehmern um eine Finanzierung zu bewerben.