19. Dezember 2018

BANDquartal 3-4/2018

Das Geheimnis ICO - Auf dem Weg zu einer neuen Assetklasse? ??????????????????????????????????????????????????????

Was haben Business Angels mit der Blockchain zu tun? Bedeutet die Finanzierung mittels Initial Coin Offering (ICO) bzw. Security Token Offering (STO) das Ende der Business Angel und Venture-Capital-Finanzierung? Die Finanzierungsformen mittels Blockchaintechnologie sind seit einiger Zeit in aller Munde und auch die Business Angels Szene befasst sich mehr und mehr damit.

Grund genug für BAND, das BANDexpertforum im November dieses Jahres diesem Thema zu widmen. Mehr als 100 Teilnehmer diskutierten über die Finanzierungsform und ihre rechtlichen Implikationen. Die Vorträge der Referenten sind in dieser Ausgabe von BANDquartal 2018 zusammengefasst.

Das erwartet Sie:

Stefan Grimm
Zwischen Rekordhoch und wachsender Skepsis. Der ICO-Markt im Überblick.

Christine Funk, Georg Greitemann
Zivilrechtliche Fragen eines ICOs

Tanja Aschenbeck
Aufsichtsrechtliche Einordnung eines ICOs und Folgen

Ruben Bach
Security-Token Offerings (STOs) als Alternative für Business-Angel-finanzierte Start-ups

Oliver Zander
How to draft a Whitepaper? Die Ausgabe von Utility-Token im vermeintlich rechtsfreien Raum

Thomas Zwissler
Sechs Thesen zur Regulierung von ICOs in Deutschland

Ulrich Keunecke
STOs, ICOs - ein junges Finanzierungstool wird erwachsen.

Frank Tepper-Sawicki
Hype oder Revolution? ICOs und klassisches Equity Investing

Viel Spaß bei der Lektüre: BANDquartal-4_18

Foto: © Sashkin - fotolia.de

BANDquartal 3/4-2018

Download