BANDakademie: „Ritt durchs Arbeitsrecht angesichts neuer Herausforderungen im Rahmen der Digitalisierung“

Datum & Uhrzeit

25.10.2022
16:00 - 17:30


Jede*r Gründer*in freut sich, wenn er*sie endlich die ersten Arbeitnehmer*innen einstellen kann – und dann kommt die Ernüchterung beim Anblick der vielen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen!

Diese Sorgen sollen durch die BANDakademie Veranstaltung in Kooperation mit Rechtsanwälte Schwenke Schütz GbR „Ritt durchs Arbeitsrecht angesichts neuer Herausforderungen im Rahmen der Digitalisierung“ ausgeräumt und die wichtigsten Grundlagen aus dem Arbeitsrecht erläutert werden, und viel wichtiger: Es werden hilfreiche Tipps zur Vertragsgestaltung gegeben. Selbstverständlich liegt der Schwerpunkt auf den Fragestellungen, die für Start-Ups und junge Unternehmen relevant sind, z.B. die Gestaltung flexibler Arbeitszeiten, die Befristung von Arbeitsverhältnissen, die Anstellung von Minijobber*innen oder die Abgrenzung zur Scheinselbstständigkeit. Dabei wird vor allem dargestellt, wie Start-Ups ihre digitale Arbeitsweise und -organisation mit den – etwas veralteten – gesetzlichen Regelungen in Einklang bringen können.

Die AGENDA folgt in Kürze. Anmeldung hier.