10. Mai 2013

Details zum Investitionszuschuss auf der BAFA Website

BrANDneues 06/2013

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausführkontrolle (BAFA)hat nun wichtige Details zum neuen "Investitionszuschuss Wagniskapital" auf seiner Website veröffentlicht.

Es handelt sich um

  • den offiziellen Flyer des Bundeswirtschaftsministeriums zum Investitionszuschuss
  • ein Merkblatt für Investoren
  • ein Merkblatt für Unternehmen

Im Rahmen der BAND Hotmailanfragen zum IVZ (ivz@business-angels.de) wurde besonders häufig nach der Liste der 22 innovativen Branchen gefragt. Sie steht jetzt im „Merkblatt für Unternehmen“.

Folgende Branchen gelten als innovativ (in der Wirtschaftszweigklassifikation der amtlichen Statistik des Statistischen Bundesamtes):

20 Herstellung von chemischen Erzeugnissen
21 Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen
22 Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren
23 Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden
26 Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen
27 Herstellung von elektrischen Ausrüstungen
28 Maschinenbau
29 Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen
30 Sonstiger Fahrzeugbau (ohne 30.1 „Schiff- und Bootsbau“)
33 Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen
58 Verlagswesen
59 Herstellung, Verleih und Vertrieb von Filmen und Fernsehprogrammen; Kinos; Tonstudios und Verlegen von Musik
60 Rundfunkveranstalter
61 Telekommunikation
62 Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
63 Informationsdienstleistungen
71 Architektur- und Ingenieurbüros; technische, physikalische und chemische Untersuchung
72 Forschung und Entwicklung
73 Werbung und Marktforschung
74 Sonstige freiberufliche, wissenschaftliche und technische Tätigkeiten
90 Kreative, künstlerische und unterhaltende Tätigkeiten
91 Bibliotheken, Archive, Museen, botanische und zoologische Gärten

Übrigens: Nicht vergessen: Noch heute anmelden zum „BAND Informationsdialog Investitionszuschuss Wagniskapital“ am 15.05.2013, 15.30 Uhr, mit Parl. Staatssekretär Ernst Burgbacher in Berlin. Programm und Anmeldung hier.