BrANDneues

Brandaktuell, erscheint immer dann, wenn es Wichtiges zu berichten gibt oder aktueller Handlungsbedarf besteht.


BrANDneues 7/2018 vom 24. August 2018

Änderung des Beihilferechts bei INVEST geförderten Co-Finanzierungen mit öffentlichen Fonds?

Bei einer Finanzierung, die ein öffentlicher Fonds pari-passu mit einem Business Angel vornimmt, war es bisher möglich, öffentliche Fonds und INVEST geförderte private Investitionen miteinander zu kombinieren. Die EU Kommission hat nun gegenüber dem Bundeswirtschaftsministerium signalisiert, dass sie ihre diesbezügliche beihilferechtliche Auffassung überprüft und Co-Finanzierungen öffentlicher Fonds mit INVEST geförderten Finanzierungen als beihilferechtlich unzulässig angesehen (mehr)