Forschung & Statistik

Business Angels spielen als Erstfinanzierer für innovative Gründungen die wichtigste Rolle. Und auch in späteren Finanzierungsrunden werden sie immer bedeutender. Bisher aber hat niemand exakte Zahlen über ihr Investitionsverhalten. Hinsichtlich der Anzahl der in Deutschland und in Europa aktiven Business Angels, dem getätigten Investitionsvolumen oder der Investitionshöhe je Investment bestehen zum Teil sehr unterschiedliche Schätzungen. Auch die Rahmenbedingungen, die Investitionen von Business Angels in Start-ups begünstigen, sind weitgehend unerforscht.

Wir müssen mehr wissen über Angel Investments, der Markt muss transparenter werden, um strategische Entscheidungen treffen und ein adäquates Umfeld schaffen zu können.

BAND promotet den Business Angels Markt als wichtiges Forschungsfeld, geht aktiv auf die Wissenschaftler zu, organisiert deren Erfahrungsaustausch, engagiert sich für den Aufbau einer „Scientific Community“ derjenigen Forscher, die speziell im Business Angels Feld aktiv sind und agiert als Sammelstelle für wissenschaftliche Studien und veröffentlichte Statistiken zum Thema.

Im Vorstand von Business Angels Europe ist BAND zuständig für den Bereich „Research and Data“. Damit hat BAND die Business Angels Forschung europaweit im Blick, informiert über wissenschaftliche Erkenntnisse, die in anderen Ländern erforscht worden sind und für den deutschen Markt von Relevanz sind. Im Dezember 2015 ist unter der Redaktion von BAND ein E-Book erschienen, das die europäischen Business Angel Märkte aus der jeweiligen nationalen Perspektive in den Blick nimmt.

E-Book von Business Angels Europe

Wissenschaftliche Forschungen, Studien, Zahlen, Daten und Fakten aus Deutschland:

Wissenschaftliche Forschungen, Studien, Zahlen, Daten und Fakten aus Europa:

Internationale Studien u.a. OECD, USA