02. Mai 2017

INVEST: Aktuelle Zahlen

Invest-Logo-website-header

Seit der Einführung des INVEST-Förderprogramms für Wagniskapital in 2013 wurden mittlerweile Zuwendungen von 49,49 Millionen € bewilligt.

Der INVEST-Zuschuss fördert die Investitionen von Business Angels in innovative Start-ups mit 20% und somit wurden insgesamt knapp 198 Millionen € privates Kapital von Investoren für Gründer mobilisiert.

Aktuell liegen folgende Zahlen für den INVEST vor (Quelle: BAFA, Stand 30.04.2017):

Unternehmen Anträge: 3940
Investoren Anträge: 4066
Bewilligte Zuwendungen: 49,49 Mio. €

Durch die neuen Konditionen des INVEST-Zuschusses seit dem 01.01.2017 (http://www.business-angels.de/invest-zuschuss-fuer-wagniskapital/) dürften mehr Anträge erwartet werden, da sich die Rahmenbedingungen für Angel Investing massiv verbessert haben. Tatsächlich ist die Summe der Zuwendungen von Januar bis April 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bereits um knapp 56% gestiegen.

Im Zusammenhang mit der neuen INVEST Richtlinie lädt die BANDakademie 2017 (http://www.business-angels.de/bandakademie-2017/) zu interaktiven Workshops ein und informiert über die konkreten Maßnahmen und Vorteile, die INVEST 2.0 bietet.

Aber wie findet ein Investor schließlich förderfähige Start-ups? Über das BAND-Online Verzeichnis (http://www.band-ivz-verzeichnis.de/registrierung/) können sich Start-ups mit einem vorliegenden Förderfähigkeitsbescheid des BAFA kostenlos registrieren und so Investoren von ihren Geschäftsmodellen überzeugen.

Derzeit sind ca. 30 Unternehmensprofile im INVEST-Verzeichnis veröffentlicht. Hier gibt es bereits einen Einblick in die aktuellen Unternehmenskonzepte des INVEST-Verzeichnisses:

Das Hamburger Unternehmen Education Gateway (http://www.band-ivz-verzeichnis.de/education-gateway-gmbh/) versteht sich als innovativer Ed-Tech-Technologie Provider und entwickelt Lernplattformen mit digitalen und dynamischen Lerninhalten.

Die Werz Innovations GmbH (http://www.band-ivz-verzeichnis.de/werz-innovations-gmbh/) aus Baden-Württemberg sorgt für einen sicheren Winterurlaub. Entwickelt wird ein innovatives Lawinenrettungssystem zur signifikanten Erhöhung der Überlebenschancen im Falle eines Lawinenabganges.

Entdecken Sie auch die weiteren Start-ups und nehmen bei Interesse direkt Kontakt zu ihnen auf: http://www.band-ivz-verzeichnis.de/verzeichnis/.