13. April 2017

BAND goes Scandinavia

BANDvorstand referierte bei norwegischem Cleantech Event CleantechCapitalDay

Seit mehr als zehn Jahren bietet die Organisation Cleantech Scandinavia (CS) eine exklusive Plattform für internationale Investoren und Industrievertreter, die auf der Suche nach potentiellen Investments im Cleantech Bereich sind.

Zum seinem jährlichen Benchmark Event „Cleantech Capital Day“ hatte CS – eigentlich in Schweden beheimatet - am 03. und 04. April 2017 nach Oslo geladen, und 50 Start-ups sowie 200 Teilnehmer (Investoren, Industrie, Cleantech Unternehmen) waren der Einladung gefolgt.

Unter Ihnen war auch BANDvorstand Dr. Ute Günter angereist, um den Teilnehmern neueste Erkenntnisse über den Stand von Greentech Angel Investing in Deutschland näherzubringen. Ihr Vortrag über „Status quo, developments and outlook” wurde interessiert aufgenommen und war ein wichtiger Schritt in den Bemühungen, ein Netzwerk zwischen skandinavischen Cleantech Unternehmen und Investoren und dem deutschen Angel Markt zu entwickeln.

Die skandinavischen Länder gelten nach wie vor als Benchmark, wenn es europaweit um Green Economy geht. Auffallend ist jedoch, dass Deutschland im Zeitraum zwischen 2006 und 2013 nahezu an die grüne Gründungsquote von Schweden heranreichen und Finnland sogar auf den dritten Platz verweisen konnte (Vgl. Fichter, K.; Weiß, R. (2016). Green Economy Gründungsmonitor 2015. Berlin, Oldenburg: Borderstep, Universität Oldenburg; s. Abb.).

GreenEconomyGründungen

Abb.: Green Economy Gründungsmonitor 2015

In jedem Fall ist es daher angebracht, Kooperationen zwischen beiden Märkten zu etablieren und intensiveren, um voneinander zu lernen und die Finanzierungsmöglichkeiten auf beiden Seiten im Sinne innovativer Start-ups auszuschöpfen.

Wenn es um Greentech Start-ups in Deutschland geht, so ist BAND u.a. im von der nationalen Klimaschutzinitiative geförderten Projekt GreenUpInvest dahingehend engagiert, Investoren für grüne Unternehmen zu mobilisieren und in neuartigen Matchingformaten nachhaltige, informelle Investorennetzwerke anzustoßen.

Mehr zu Cleantech Scandinavia: http://cleantechscandinavia.com/

Mehr zu GreenUpInvest:

http://www.business-angels.de/high-level-matching/

http://www.greenupinvest.de